Donnerstag, 1. Mai 2014

Hochzeits-Vorbereitungen...

Juhuuu...ich bin's mal wieder.... Auch wenn ich nur noch selten hier bin, find ich's trotzdem schön und geniesse es jedes Mal!

Eigentlich hätte ich einige Fotos zum posten, von Dingen die ich genäht, gebastelt, gemalt und umgekrempelt habe...nur Kleines - aber dennoch Feines! :-) ...kommt also noch versprochen!

Wir sind seit einiger Zeit daran, unsere Hochzeit vorzubereiten. Ja, wirklich, wir haben endlich einen Moment gefunden, wo es den gebührenden Platz auch haben kann. Eigentlich wollten wir es schon länger machen und schlussendlich dachten wir, wir würden im Sommer einfach kurz aufs Standesamt gehen und fertig. Nun hat sich dann aber alles so gerade gefügt, dass Ende Juli das hübsche Schlösschen oder Herrenhaus im Nachbardorf in Frankreich, wo mein Vater aufgewachsen ist, 3 Tage vor unserem Anruf den Termin wieder frei bekommen hat.
Wer es sehen möchte, hier ein Youtubefilmchen...
Diese Hochzeit wurde abgesagt...Des einen Freud, des anderen Leid. Naja, für uns  einfach perfekt, denn der ganze obere Stock mit Zimmern ist dazugemietet.

Im Moment sich wir aber vor allem mit dem Catering und dem Menü dran. Denn wir wollen KEINE Froschschenkel oder Schecken und weder Fisch noch Meeresfrüchte... wir möchten vor allem gediegene vegetarische Küche und im Hauptgang etwas Fleisch dazu. Und das in Frankreich!! Jemanden zu finden, der das versteht ist nicht einfach, aber finally haben wir eine tolle Bioköchin gefunden und nächste Woche kommen die Menuvorschläge... bin schon sehr gespannt... :-))

der Stil soll natürlich  nostalgisch angehaucht und ländlich aber dennoch chic sein...

Aber bevor ich euch meine Stil-Ideenquellen zeige, hier meine Schuhe :-)))

Ich habe sie massanfertigen lassen und sind vor zwei tagen angekommen...juhuiii... ich finde sie so toll, wie ich es nicht zu träumen gewagt hätte! Und das Beste: sie sind so bequem!!!





Und hier noch mein Haarschmuck dazu... :-)


So, und jetzt zu den Stilfragen...und meinen Inspirationsquellen...


Fotoquellen: Internet (kann mich nicht mehr an alle erinnern :-/ )

Am allerliebsten möchte ich einfach gerne Pfingstrosen in zartem rosa. Da Pfingstrosen Ende Juli aber nicht so leicht aufzutreiben und alles andere als Saison sind, gibt es nun Rosen in zwei verschiedenen sanften Rosatönen (etwa wie oben auf dem Bild) und dazu rosa und weisse Hortensien... Den Brautstrauss habe ich mir dennoch ganz aus Pfingstrosen bestellt - wir werden sehen, ob sie es auftreiben können. versprechen konnten sie es jedenfalls nicht...

 
                          
Das ist mein Farbkonzept. Aber einfach die beiden obersten, also Grau und Taupe...

 
                            Foto: belleandchic


Das hier sind zwar andere Farben, gefällt mir aber vom Stil her, nur eben in deren Farben...



Mit diesem Tortenbild bin ich herumgelaufen und haben den Franzosen versucht zu erklären, dass ich so eine Torte haben will... genau genommen einfach eine schneeweisse... denn darauf gibt es dann frische Rosen als Deko. War leichter gesagt als getan, denn zuerst verstehen sie Bahnhof und wollen einem die obligat-traditionelle "piece montée" verkaufen. Erst nach langem Hin und Her, sind wir dann bei einer weissen Torte angekommen...

 
 
    Foto: dreamirishwedding
 

Ach ja...und das sind unsere kleinen Wedding Favors für jeden Gast... Keramikvögelchen als Salz- und Pfefferstreuer. Denn Vögelchen zeihen sich durch die Deko, auch mit Vogelkäfigen...
 
Hier noch ein kleiner DIY-Teil:
 Das hier möchte ich auch versuchen... Das Problem ist, wenn es schön ist, werden wir draussen sein, also müsste ich schon etwas zum aufhängen konstruieren. Und ob das dann schön ist weiss ich nicht.... oder was meint ihr?
 
 
Mehr habe ich im Moment leider noch nicht zu zeigen,
aber Fortsetzung folgt garantiert... :-)
 
Herzlichst
 

Sarah


Kommentare:

  1. Wie schön! :)Ich liebe Hochzeiten! Ich wünsch dir noch einen schönen Feiertag und vlt hast du ja mal Lust und Laune auf meinem Blog vorbei zu schauen, es würde mich freuen! :)
    Liebe Grüße Marlene von http://aboutmarlene.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sarah,
    wow, das wird eine traumhafte Hochzeit. Die Torte gefällt mir super und auch die Farbzusammenstellungen.
    Ich wünsche Euch ganz viel Glück, Spaß und Freude an dem Tag und hoffe, es gibt Bilder zu sehen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen